Informationen und Aufklärung für Jugendliche

In unseren Informations­veranstaltungen wollen wir mit den Jugendlichen über die Themen HIV / Aids, Liebe, Freundschaft und Sexualität ins Gespräch zu kommen. Wir vermitteln Informationen und setzen uns mit Einstellungen, Erfahrungen und moralischen Werten auseinander. Dabei nutzen wir kommunikative und erlebnis­orientierte Methoden. Wichtig ist uns, das Thema AIDS nicht isoliert aufzugreifen, sondern im Rahmen von Sexual­pädagogik, Gesundheits­förderung oder Antidiskri­minierung zu thematisieren.

Homepage Youthwork NRW

Angebote für Multiplikator_innen (Lehrer_innen und Sozialarbeiter_innen)

Sexua­lpädagogische Präventionsv­eranstaltungen können für eine Schulklasse oder eine Jugend­gruppe organisiert werden. Unsere Seminare orientieren sich an den Fragen der Jugendlichen.

Die Auswahl der Methoden ist abhängig vom zeitlichen Rahmen, der inhaltlichen Schwerpunkt­setzung, den Vorkenntnissen, dem Alter und den Bedürfnissen der Jugendlichen, sowie der Entwicklung des Gruppen­prozesses.

Neben der Arbeit mit Jugendlichen führen wir auch Fort- und Weiter­bildungen für Multiplikator_innen durch. Wir beraten z.B. Lehrer_innen und Sozialarbeiter_innen in inhaltlichen und methodischen Fragen. Außerdem kann kostenlos Infomaterial über uns bezogen werden.

Anfragen für Präventions­veranstaltungen oder Fort- und Weiterbildungen für Multiplikator_innen können per Mail oder telefonisch an uns gerichtet werden.

Kontakt: Daniela Colazzo-Quakernack
E-Mail: Daniela Colazzo-Quakernack
fon 0521 - 13 33 88 (Sprechzeit: donnerstags 14-16 Uhr)

Angebote für Jugendliche

Vielen Menschen fällt es nicht leicht über Liebe, Sexualität, sexuell übertragbare Infektionen, Wünsche und Ängste zu sprechen.

In der Aidshilfe Bielefeld habt Ihr verschiedene Möglichkeiten eure persönlichen Fragen - nicht nur zum Thema Aids - zu besprechen.

Workshops

Ihr könnt euch kostenlos mit eurer Gruppe oder eurer Klasse zu einem Workshop bei uns anmelden. Hier habt Ihr Gelegenheit all eure Fragen zu stellen und Informationen zu den Themen HIV/Aids, Liebe und Sexualität zu bekommen.

Persönliche Gespräche

Manche Fragen möchtet Ihr vielleicht nicht in einer ganzen Gruppe besprechen, deswegen habt ihr bei uns die Möglichkeit, kostenlos und anonym mit uns über eure Themen zu sprechen.

Ansprechpartnerin für euch ist:
Daniela Colazzo-Quakernack
E-Mail: Daniela Colazzo-Quakernack
fon 0521 - 13 33 88 (Sprechzeit: donnerstags 14-16 Uhr)