Prävention schwule Männer

Schwule Männer und andere Männer, die Sex mit Männern haben, sind mit knapp 70 % der Neu­infektionen besonders stark von HIV und Aids betroffen. Die Aidshilfe Bielefeld informiert sie deshalb auf viel­fältige Art und Weise über Infektions- und Schutz­möglichkeiten bei HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen.

Herzenslust


Das Bielefelder Herzenslust-Team auf dem CSD

Das Herzenslust-Team der Aidshilfe Bielefeld geht in die schwule Szene und informiert - auf dem CSD und anderen Events, auf Partys, in Lokalen und anderen Treff­punkten - über HIV und andere sexuelle Infektionen. Meistens wird die Botschaft in einer schrillen Aktion präsentiert, um die Aufmerk­samkeit des Publikums zu gewinnen. Aufgeklärt wird über Kondom­gebrauch, Schutz durch Therapie, Syphilis und andere sexuell übertrag­bare Infektionen, PEP (Postexpositionsprophylaxe) und vieles mehr.

Im Rahmen des bundesweiten Beratungs­portals „Health Support“ beteiligt sich Herzenslust Bielefeld an der Online-Beratung zu Gesundheits­fragen auf Planet Romeo.

Homepage Herzenslust
Herzenslust ist eine landesweite Kampagne der Aidshilfe NRW.


IWWIT – ICH WEISS WAS ICH TU

ICH WEISS WAS ICH TU ist die bundes­weite Präventions­kampagne der Deutschen Aidshilfe für schwule Männer. Sie ist fester Bestandteil der Community und stellt authen­tische Männer mit ihren persön­lichen Geschichten und ihrem individuellen Umgang mit HIV, Safer Sex und vielen anderen schwulen Themen in den Mittelpunkt. Das IWWIT Wissens­center informiert von A bis Z über alle Themen rund um die schwule Gesundheit.

Homepage IWWIT


TALK & TEST
Ein Angebot der Aidshilfe und der AIDS-Beratung im Gesundheitsamt

In der Prävention geht es einerseits darum, den Einzelnen zu motivieren, risiko­reiches Verhalten zu verändern. Anderer­seits ist es wichtig, Verhält­nisse zu schaffen, die Prävention fördern. Die Aidshilfe setzt sich deshalb für die gesell­schaftliche Akzeptanz von schwulen und bisexuellen Männern ein. Wir beteiligen uns beispiels­weise an der Weiter­entwicklung und Umsetzung des Bielefelder Aktions­plans zur Gleich­stellung von Lesben, Schwulen und Trans* und an der Koordi­nation des Bielefelder CSD.


Kontakt: Bert-Ulf Prellwitz
E-Mail: Bert-Ulf Prellwitz
fon 0521 - 13 33 88

mehr Infos TALK & TEST